Das Ewige Meer

 

Eine Wanderung am Ewigen Meer ist ein Naturerlebnis.

Start am Parkplatz beim Ewigen Meer, 26556 Eversmeer, Zum Ewigen Meer (Parkplatz Straße)

Näheres siehe Link: wandern-esens

unter Ewiges Meer

 

 

Findlingsgarten im Waldpark Moorweg

 

Vor etwa 150000 Jahren transportierte das Gletschereis in der Saale-Eiszeit diese Steine von Skandinavien hierher in die Gemeinde Moorweg.

Informationen gibt es vor Ort.

Findlingsgarten Moorweg, 26427 Moorweg, Spajeweg nähe Kindergarten.

 



Hühnengrab "Botter, Brod und Käs"


Nachbildung einer 5000 Jahre alten Großsteingrabanlage.

Ein Wegenetz führt zur Grabanlage. Info-Tafeln und Hinweisschilder geben Auskunft von steinzeitlichen Siedlern und Jägern.

Großsteingrab Tannenhausen, 26605 Aurich-Tannenhausen, Möhlenkamp/Am Hünengrab

Moorwald in Plaggenburg

 

Renaturierung einer Waldpfläche zu einem Moorgebiet.

Erleben sie Natur pur!

 

Sie fahren von Esens aus über den Ostfrieslandwanderweg Richtung Ogenbargen und Aurich. Aufpassen! In Plaggenburg am Sportplatz links abbiegen, nach 200m wieder links, dann sind sie da.

Einfache Fahrtstrecke 22km.

Radwandern nach dem Knotenpunktsystem. Radwanderkarten sind u.a. bei den Kurverwaltungen erhältlich!

Eine Knotenpunkt-Übersicht

wandern-esens

Fahrradclub: AFC-Esens

Radtourenkarte im

museum-leben-am-meer

     Wegweiser überall

Seglerhafen in Bensersiel

Raddampfer in Carolinensiel

Bockwindmühle in Dornum

     Blühende Wallhecken

            Liebe Vögel.......